Futter- und Sachspenden

Wie Sie uns mit Futterspenden und Sachspenden helfen können, entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Projekt.

Sachspenden schicken Sie bitte an folgende Adresse:

SOS-DOG e.V.
Gerrit Teune
Stettiner Straße 2
25563 Wrist

Tel: 0160 - 90 20 15 14

SOS-DOG e.V.
Melanie Holz-Drewke
Edendorfer Straße 170
25524 Itzehoe

Tel: 0151 - 25 22 73 14

Weitere Sammelstellen von SOS-DOG e.V.:

Corinna Voigt
Breslauer Straße 41
21423 Winsen/Luhe

Tel: 0 41 71 - 30 40 37

Tanja Klünder
Kottwitzstrasse 53
23566 Lübeck

Tel: 0152 - 08 68 26 37

 

Geldspenden

Als eingetragener Verein bekommen wir keinerlei staatliche Unterstützung.

Daher sind wir auf Spendengelder, Mitgliedschaften sowie Fördergelder angwiesen, um unseren Projekten helfen zu können.

Geben Sie daher bei einer Spende bitte immer das entsprechende Projekt an, welches Sie unterstützen möchten.

Sollte im Verwendungszweck KEIN Projekt angegeben sein, werden wir die eingegangenen Spenden so aufteilen, wie es für uns am notwendigsten scheint.

Bitte berücksichtigen Sie dies auch bei Futterspenden!
Bei Futterspenden, verteilen wir das Futter dort, wo es aktuell am nötigsten gebraucht wird.

Wünschen Sie eine Zuwendungsbescheinigung, schreiben Sie bitte Ihre Adresse mit in den Verwendungszweck!

Unsere Bankverbindung:

SOS-DOG e.V.
Raiffeisenbank e.G.
IBAN: DE72200691300000322253
BIC:  GENODEF1BBR

Für Transparenz sorgt unsere Spendenübersicht.