Hunde-Lobby e.V.

Die Hunde-Lobby Hamburg e.V. hat sich im Juli 2004 aus mehreren Interessengemeinschaften und Initiativen von Hundefreunden aus verschiedenen Hamburger Stadtteilen gebildet.

Im Juli 2005 ist aus diesem losen Verbund engagierter Hundehalter die Hunde-Lobby e.V. geworden.

Die Hunde-Lobby hilft besonders in den Wintermonaten den Obdachlosen und ihren Hunden.

Damit sowohl der Mensch als auch das Tier eine Chance zum Überleben haben, gibt es über die Hunde-Lobby in der kalten Jahreszeit eine Futterausgabe-Stelle.

Zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz, wird sich so um Mensch und Tier gekümmert.

Dennoch ist hier nicht nur in den Wintermonaten Hilfe notwendig, sondern ganzjährig!

Außerdem setzt sich die Hunde-Lobby e.V. für den Erhalt der Hunde-Freilaufflächen in Hamburg und die sogenannten "Listenhunde" ein.

Hier möchten wir mit Eurer Unterstützung gerne helfen..